Start > Kantorei > Chöre > Bachchor

Bachchor

Der Bachchor ist:
  • die größte Gruppe der Johanniskantorei Halle - jeden Mittwoch versammeln sich ca. 75 begeisterte Sänger und Sängerinnen zum Singen
  • die älteste, tragende Säule der Chorarbeit der Kantorei: Seit 1961 macht der Chor Musik
  • ein Chor, der Jung und Alt verbindet: von 15 -65 reicht die ungefähre Altersspanne seiner Mitglieder
  • eine vielseitige Gruppe: Gemeindearbeit im Gottesdienst,Oratorien bei den Haller Bachtagen,Chorkonzert im Rahmen des Musikalischen Herbstes, Chorfahrten zur intensiven Probenarbeit im zweijährigen Rhythmus (Herbstferien)

 


Die Fotos zeigen den Bachchor der Johanniskantorei Halle Westfalen in gemischter Aufstellung bei der Generalprobe zum Weihnachts-Oratorium von Johann Sebastian Bach (Teile 1—3) am 3. Dezember 2007. Im Jahr 2013 ist der Bachchor seit genau 50 Jahren der Mittelpunkt der Haller Bach Tage.

Musikalische Aufgaben

Der Bachchor Halle (Westf.) ist Teil der Johanniskantorei Halle (Westf.) und wurde vor ca. 40 Jahren vom damaligen Kantor und Initiator der Haller Bachtage, Burghard Schloemann, gegründet. Seitdem besteht die Hauptaufgabe in der Mitgestaltung der jährlich im Februar stattfindenden Haller Bachtage. Dieses größte Klassikfestival der Region wird von verschiedenen Einrichtungen aus Kirche, Wirtschaft und Verwaltung gesponsert und stellt somit sicherlich eine Besonderheit für eine Stadt in der Größenordnung von Halle dar. Seit 1988 leitet KMD Martin Rieker den Bachchor. Besonders wichtig ist uns die Nachwuchsarbeit und damit die immer wieder erforderliche Verjüngung unseres Chores durch Jugendliche aus der musikalischen Kinder- und Jugendarbeit der Johanniskantorei.
Neben den Haller Bachtagen gibt es noch eine Vielzahl verschiedener Anlässe, an denen der Bachchor musikalische Aufgaben zu meistern hat. Beispielhaft seien hier nur die Veranstaltungen des "Musik Herbst" genannt.
Als Teil der Johanniskantorei gestaltet der Bachchor jährlich ca. 12 Gottesdienste der Ev.-luth. Kirchengemeinde Halle (z. B. Konfirmationenund Weihnachten) mit.
Unser Programm wird abgerundet durch Chorfreizeiten, wie z.B. alle zwei Jahre im Stift Zwettl in Österreich. Diese Freizeiten bieten neben der musikalischen Arbeit auch Platz für touristische Unternehmungen und sind natürlich freiwillig.


 Vorstand des Bachchores

  • Chorsprecherin: Martina Hirsch
  • Stimmsprecherin Sopran: Kerstin Kunze
  • Stimmsprecherin Alt: Gerhild Walkenhorst
  • Stimmsprecher Tenor: Markus Rhein-Schomburg
  • Stimmsprecher Bass: Joachim Kloidt
  • Jugendvertreterin: Annika Vogt
  • Schriftführer: Herbert Oberst

Probentermine

Der Bachchor probt jeden Mittwoch von 19.30 bis ca. 21.30 Uhr im Martin-Luther-Haus, Lettow-Vorbeck-Straße, Halle(Westf.). Die Proben beginnen jeweils mit Stimmbildung.
Das Probenwochenende anlässlich der Haller Bachtage findet immer im Januar im  Gästehaus des Priorat St. Benedikt in Damme satt. Neben intensiven Proben bleibt hierbei auch Zeit zum besseren Kennenlernen. Nähere Informationen zu Anmeldung und Ablauf gibt es rechtzeitig jeweils vor Weihnachten.

Interesse?

Sollten Sie Fragen haben, helfen Ihnen Martin Rieker, die einzelnen Chormitglieder oder die Stimmsprecher/-innen gerne weiter.

KontaktImpressum

Diese Seite verwendet CMSimple